Lukac02 sml

Ihre Ansprechpartnerin für das Sozialrecht:

Maja Lukač

Bronhofer Lukač Langlotz & Partner

Sendlinger-Tor-Platz 5

80336 München

T: 089/ 9090155-0

F: 089/ 9090155-90

info@bronhofer.de

Sozialrecht

Bronhofer Lukač Langlotz & Partner berät und vertritt Sie in allen Angelegenheiten des Sozialrechts.

Das Sozialrecht umfasst das Recht der sozialen Vorsorge (hierzu gehören die Gebiete des Sozialversicherungsrechts wie die Unfall-, Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung), der sozialen Entschädigung, der sozialen Hilfe und Förderung (Grundsicherung für Arbeitssuchende, Arbeitsförderung, Kinder- und Jugendhilfe) sowie der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.

Das Sozialrecht ist im Wesentlichen in dem Sozialgesetzbuch (SGB) mit seinen zwölf Büchern (SGB I – SGB XII) normiert. Ergänzt werden die Bücher des SGB durch andere Einzelgesetze sowie Rechtsverordnungen und Satzungen.

Für das nationale Sozialrecht gewinnt das Europäische Gemeinschaftsrecht immer mehr an Bedeutung. Dabei sind insbesondere die Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 über die Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern, und die neuere Verordnung (EG) Nr. 883/2004 zur vereinfachten Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit der Mitgliedstaaten von Relevanz.

Daneben existieren zahlreiche Sozialversicherungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und anderen Staaten mit koordinierenden Regelungen zur Rentenversicherung und der grenzüberschreitenden Inanspruchnahme von Sach- und Dienstleistungen.

Bronhofer Lukač Langlotz & Partner berät infolge langjähriger Erfahrung kompetent in allen Fragen des Sozialrechts, auch in solchen mit internationalem Bezug.